Was geschieht eigentlich mit einer E-Mail, nachdem Sie diese abschicken? Welche Stationen werden durchlaufen, wie gelangt die digitale Post zum Empfänger, und gibt es auf dem Weg Risiken? Auf diese Fragen finden Sie hier eine Antwort. 

Die E-Mail hat sich mittlerweile zum Standard für digitalen Informationsaustausch im Businessbereich gemausert. Nicht nur das Verschicken von Text, auch der Versand von Dateien ist möglich.

Sorgen dafür, dass E-Mails, welche nach einem bekannten Schema aufgebaut sind oder auffällige Inhalte aufweisen, prinzipiell nicht auf dem Mailserver gespeichert werden. Zu auffälligen Inhalten können zum Beispiel Drogen, anzügliche Inhalte oder einzelne Wörter gehören. Je nach Spamfilter lässt sich konfigurieren welche Inhalte aussortiert werden Inhalte grünes Licht erhalten sollen.

Stellen die Echtheit der empfangenen E-Mails und die Authentizität der Absender sicher.

Sorgen für eine gesetzlich geforderte revisionssichere Aufbewahrung und stellen den Zugang zu empfangenen E-Mails auch bei Verlust des Benutzerpostfachs sicher.

Sollten Sie eine oder mehrere der oben genannten Lösungen noch nicht im Einsatz haben oder sich einfach über Ihre individuellen Möglichkeiten informieren wollen, kontaktieren Sie gern den Standort in Ihrer Nähe. In einem unverbindlichen Erstgespräch machen wir Sie gerne mit Ihren Optionen vertraut.