IT-Chef as a Service

Wirtschaftliche Kennzahlen des Unternehmens und der Branche im Blick behalten, Mitarbeiterzufriedenheit fördern, neue Prozesse etablieren und vorhandene optimieren … Die To-do-Listen von Geschäftsführern im Mittelstand sind lang und wachsen täglich. Und gleichzeitig soll der Blick auch auf Digitalisierung liegen, um die besten Chancen mitzunehmen. Wer das professionell tun möchte, stellt dafür einen CIO (Chief Information Officer, IT-Leiter) ein. In Unternehmen, die dafür kein Budget zu Verfügung stellen können, bleibt die Position oft entweder unbesetzt oder als Zusatzaufgabe in der Geschäftsführung (liegen). In beiden Fällen ist der Effekt in der Regel: Das Unternehmen bleibt hinter seinen Möglichkeiten zurück.

Wie wäre es, die Vorteile eines eigenen CIOs nutzen zu können, ohne dafür gleich einen weiteren Mitarbeiter „auf der Payroll“ zu haben? Einen Mitarbeiter, der für den IT-Bericht an die Geschäftsführung verantwortlich ist, unternehmensinterne Prozesse im Blick behält und IT-gestützte Vereinfachung und Einsparung empfiehlt sowie IT-Projekte überwacht?

MR SYSTEME bietet mit dem virtuellen CIO (vCIO) diesen Service an: Dafür wird ein namentlich benannter, ganz realer Mitarbeiter zur Verfügung gestellt, der in Ihre Geschäftsprozesse eingebunden wird und Ihre Unternehmensentwicklung unterstützt. Diese Aufgabe übernehmen bei uns speziell ausgebildete Mitarbeiter mit langjähriger IT-Erfahrung sowie betriebswirtschaftlichem Schwerpunkt, bspw. TÜV-zertifizierte IT-Sicherheits-Manager und Bachelors. Als erfahrener IT-Dienstleister kennen wir zahlreiche branchenspezifische Lösungen und pflegen Kontakte zu Spezialisten für den Medizinsektor, Industrie, Autohäuser und viele mehr. So stellen wir sicher, dass Sie den jeweils besten Ansprechpartner für ihr Projekt erhalten.

Diese Leistungen bieten wir als Versprechen für eine an die übernommene Verantwortung angepasste Monatspauschale. Dadurch erhalten Sie einen Vollzeit-IT-Profi als Unternehmensentwickler zum Teilzeitpreis. MR SYSTEME wurde von IT-Fachleuten mehrere Jahre in Folge zu einem der TOP5 „Enabler für digitale Transformation“ gewählt, ist zertifiziert nach ISO 9001 und als go-digital-Berater.