Im Jahr 1996 gründete unser heutiger Alleingesellschafter Henning Meyer am 18. April unser Unternehmen als MR Computer GbR.

Sein damaliger Freund und Geschäftspartner, 18 Jahre alt, und er, 15 Jahre alt, holten an diesem Tag ihren Gewerbeschein bei der Stadtverwaltung Höxter ab. Fraglich war damals, ob ein 15-jähriger und ein 18-jähriger ein Unternehmen gründen dürfen, aber da der Sachbearbeiter kein Gesetz fand, welches gegen solch eine Unternehmensgründung sprach, wurde das Gewerbe kraft Gesetzes gegründet.

Auf einem roten Mofa fuhr Henning Meyer durch Stadt und Land, um PCs zu reparieren und zu verkaufen. Er unterstützte Privatkunden und kleinere Firmen bei ihren ersten PC-Anwendungsversuchen.

Ein Umzug im Jahr 1997 ins Technologie- und Gründerzentrum Höxter brachte die beiden Geschäftsführer in Kontakt mit diversen Jungunternehmern; viele wertschöpfende Gespräche waren die Folge.

1999 stellte die MR Computer GbR ihren ersten Auszubildenden ein. Der Fachinformatiker mit Fachrichtung Systemintegration war damals ein neuer Ausbildungsberuf und durfte durch die beiden Jungunternehmer ausgebildet werden. Das Unternehmens wuchs in den folgenden Jahren sehr schnell und bestand 2001 bereits aus zehn Mitarbeitern.

Es wurde Zeit für das Erschließen neuer Spezialgebiete und Kundenregionen, somit erwarb die MR SYSTEME im Jahr 2008 ein Systemhaus in Hannover und etablierte dort ihre erste Außenstelle als selbstständiges Unternehmen. Mit dem neuen Standort in Hannover kam ein wichtiges Standbein hinzu: Lastenverteilung für große IT-Umgebungen - das Load Balancing - wurde ab sofort wesentlicher Teil der MR SYSTEME und sorgte in Fachkreisen für EU-weite Bekanntheit und Beratungsmandate.

Aus diesem Umfeld heraus gründete Henning Meyer mit einer kleinen Gruppe von Mitarbeitern eine weitere Firma, die den Schwerpunkt auf die Überwachung von IT-Systemen für IT-Systemhäuser setzte. Aus diesem Team entstand im Jahr 2009 mit der acmeo GmbH ein eigenes Unternehmen: ein IT-Spezialdistributor, der heute 100 Mitarbeiter beschäftigt und zu einem der wichtigsten Partner der MR SYSTEME gehört.

Einige Jahre später, im Jahr 2013, wurde ein weiterer Standort von MR SYSTEME in Sulingen gegründet. Die Kernkompetenz dort liegt im Bereich der Telefonie und ist weiterer wichtiger Bestandteil der MR SYSTEME.

Wenige Jahre später wuchs das Unternehmen innerhalb weniger Monate auf die doppelte Mitarbeiteranzahl an. Standorte in Celle und Hamburg kamen in den Jahren 2015 und 2016 hinzu und mit ihnen weitere Kunden und Kompetenzen, insbesondere im Bereich Digitalisierung und Dokumentenmanagement.

Im März 2019 entschloss sich Henning Meyer nach fast 23 Jahren dazu, aus der aktiven Geschäftsführung auszutreten und die Verantwortung der Alleingeschäftsführung an den langjährigen Mitarbeiter Hendrik Müller zu übergeben.

Heute besteht die MR SYSTEME GmbH & Co. KG aus 50 Mitarbeitern an fünf Standorten, gewinnt zahlreiche Preise, die uns regelmäßig zu einem der besten und innovativsten Systemhäuser und Arbeitgeber Deutschlands küren. Insbesondere die innovativen Managed-Service-Konzepte werden kontinuierlich ausgezeichnet und setzen deutschlandweit Standards in der IT-Service-Welt des Mittelstands.

Der erste Auszubildende des Unternehmens ist übrigens noch heute bei uns tätig und zählt zu unseren wichtigsten Mitarbeitern.